Die Bänke in unserer Landgemeinde Harztor – Orte zum Verweilen und Ausruhen, Treffpunkte für Alt und Jung 

Bank in Niedersachswerfen

In unserer Landgemeinde stehen viele Bänke, bestimmt haben Sie bereits die eine oder andere erspäht und vielleicht schon selbst darauf gesessen. Diese Bänke stehen in Niedersachswerfen, in Ilfeld, in Sophienhof und in der weiten Flur in und um unsere Landgemeinde Harztor, bereichern das Ortsbild und laden Touristen und Bürger zum Verweilen ein. Wir verdanken dies den Spenden vieler unserer Bürger.

Oft sind in letzter Zeit Fragen zu hören, ob nicht in diesem oder jenen Ort noch eine Bank stehen könnte oder sollte. Und natürlich können oder sollen noch mehr Bänke aufgestellt werden.

Nicht unerheblich ist der Anschaffungspreis, eine solche Bank kostet zwischen 220 bis 250 Euro. Unentgeltlich übernahm unser Verein "Zukunft Harztor e. V." viele Jahre den Kauf und die Koordination des Ganzen, den Transport und die Installation der Bauhof. Mittlerweile hat uns die Gemeinde den organisatorischen Aufwand abgenommen, wofür wir sehr dankbar sind.

Nun haben wir das Projekt an die Gemeinde Harztor übergeben.

Wenn auch Sie (allein oder gemeinsam mit ihrer Familie oder ihren Freunden oder Ihren Nachbarn oder Ihrer Firma) eine Bank spenden möchten, wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Harztor. Dort erfahren Sie alles über die Abläufe, wenn Sie planen eine Bank zu spenden.

Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal dem Bauhhof der Gemeinde Harztor für die tolle Unterstützung, die sie uns mit der Installation der Bänke waren!!!

Gern nehmen wir auch Ihre Geldspende entgegen, wenn Sie spenden möchten, so senden Sie Ihre Spende an das folgende Spendenkonto:

 

Vielen Dank

Hier investieren Europa und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zukunft Harztor e.V.